Praktische Sozialarbeit
Ausbildung Soziale Arbeit

#PraktischeSozialarbeit

Praktische Sozialarbeit

Zertifizierte Kompaktausbildung in 5 intensiven Seminartagen

Soziale Arbeit ist spannendes Arbeitsfeld. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen nach einer Zeit in einem anderen Tätigkeitsfeld oder mit anderem Ausbildungshintergrund, einer Tätigkeit mit einem sozialen Auftrag am Menschen nachzugehen.

 

Sicherheit im Umgang mit Klienten und methodisches KnowHow sind die zentralen Themen für den Bereich der sozialen Arbeit. Die Kompaktausbildung "Praktische Sozialarbeit" richtet sich an Mitarbeiter, die neu im Umfeld der sozialen Arbeit sind und Kenntnisse für die soziale Arbeit mit Klienten und Ratsuchenden erlangen möchten.

Sozialarbeit

Diese Ausbildungswoche hat es in sich! In nur 5 Tagen lernen Sie Krisenmodelle kennen, den Umgang mit Klienten und deren Problemstellungen sowie den Umgang mit den eigenen Ressourcen.

 

Nach dieser Ausbildungswoche können Sie

Krisenintervention
NLP
Gesprächsführung nach Rogers
Coaching
Resilienz
  • Krisenverläufe einschätzen und bewerten
  • Menschen positiv beeinflussen
  • Strukturierte Gespräche vorbereiten und durchführen
  • Jemaden begleiten und motivieren
  • Sich selbst vor Überbelastung schützen

Krisenmodelle & Ressourcenarbeit

Krisenmodelle

Gesprächsführung & Coaching

Coaching

Reflexion & Selbstschutz

Selbstschutz

Der erste Teil beinhaltet die grundlegenden Krisenmodelle für die Arbeit mit Klienten. Von den Kennzeichen einer Krise über Veränderungskrisen hin zu ressourcenorientierter Arbeit mit Klienten, behandeln wir in den ersten beiden Tagen die grundlegenden Inhalte der Krisenarbeit.

 

  • Ziele von Krisenintervention
  • Krisenmodelle: Trauer, Veränderung, Identitätskrise
  • Erkennen und Einordnung von Krisenzuständen
  • Nutzung und Aktivierung von Ressourcen
  • Interventionsprinzipien
  • Netzwerkintervention

Im zweiten Teil werden zentrale Inhalte zu einem Gesprächsaufbau mit Ratsuchenden vermittelt. Vom angemessenen Setting über den roten Faden bis hin zu einer wertschätzenden Grundhaltung werden alle Themen in der Gesprächsführung sowie die Haltung als Coach behandelt.

 

  • Angemessenes Setting und aktives Zuhören
  • Fragetechniken
  • Vom Problem zur Lösung einen roten Faden entwickeln
  • Vorbereitung und Gesprächsablauf
  • Umgang mit Widerstand
  • Coaching vs. Beratung

Im dritten und abschließenden Teil der Ausbildungswoche "Praktische Sozialarbeit" richtet sich der Blick auf die helfende Person. Dabei geht es um Themen wie Projektion und Übertragung sowie um den Umgang mit der eigenen Gefühlswelt im Austausch mit Hilfesuchenden. Abschließend erfolgt ein Resümee über die gesamten Woche mit Zertifikatsvergabe.

 

  • Hilfloser Helfer: Anerkennen eigener Grenzen
  • Eigene Themen wahrnehmen und annehmen
  • Selbstschutz: die Reißleine ziehen
  • Kontextualisierung der bisherigen Module
  • Soziale Arbeit: ein spannendes Feld und ein Spannungsfeld

Alle Seminartage werden methodisch durch Gruppenarbeit, Plenumsdiskussionen und Fallbeispiele geführt. Das Motto lautet

MACHEN. MACHEN. MACHEN.

 

Sie sollen die Themen selbst erleben und trainieren. Zum Nachlesen der theoretischen Inputs erhalten Sie für die Ausbildungswoche außerdem ein Skript mit Literaturangaben.

Um den größtmöglichen Mehrwert für Sie zu gewährleisten, ist die Kompaktausbildung auf maximal 14 Teilnehmer begrenzt!

Diese drei Module wurden von mir bislang einzeln als Seminare mit eine Gesamtdauer von 9 Tagen angeboten. Eine Teilnehmerin in einem dieser Seminare brachte mich auf die Idee, meine Angebote zu kombinieren. So entstand die Kompaktausbildung als eine Ausbildungswoche mit den zentralen Inhalten aus drei Seminaren.

 

Die Kompaktausbildung verändert

 

  • den Blickwinkel auf soziale Problemlagen
  • die persönliche Grundhaltung im Kontakt mit Menschen
  • die Art und Weise zu kommunizieren
  • den Blick auf das eigene Denken und Handeln

 

An wen richtet sich die Kompaktausbildung?

  • Fachfremde Mitarbeitende in sozialen Organisationen
  • Mitarbeitende in helfenden Berufen, die Sicherheit im Umgang mit sozialen Problemlagen benötigen
  • Sozialarbeitende, die nach langer Auszeit wieder in den Beruf einsteigen möchten
  • Freiberuflich tätige Sozialberater und interessierte Personen, die Handlungssicherheit für Ihren Alltag wollen

Verfügbare Termine

Für wen ist die Kompaktausbildung nicht geeignet?

  • Menschen in akuten Krisensituationen
  • Studierte und im Beruf stehende Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter
  • Berufliche Krisenhelfer und Coaches

23. - 27. März 2020

Mo. bis Do.

Freitag

 

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 15:00 Uhr

Nächster Termin

 

 

Herbst 2020

 

 

Seminarort: Nürnberg

Kleecenter Nürnberg

Seminarraum-Bezeichnung: "Erfolg".

Kleestraße 21-23, 90461 Nürnberg

Eine detaillierte Anfahrt finden Sie unter: https://www.kleecenter.de/anfahrt

Die genaue Adresse wird zeitnah bekannt gegeben

Teilnehmer

Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 14 Plätze begrenzt. Es gibt KEINE Warteliste.

Teilnehmerbeitrag für die Ausbildungswoche

(umsatzsteuerfrei anch § 19 UStG)

 

1.180,00 Euro

Frühbucher: 898,00 Euro (bei Buchung bis 30.06.2019)

Die Abwicklung der Bestellung und Bezahlung erfolgt über den Kooperationspartner Digistore24, zu dem Sie von hier aus weitergleitet werden.

BENJAMIN RAHN

LERNEN. BILDUNG. LEBEN.

Tel.: 01573 / 40 40 659

kontakt@benjamin-rahn.de

Benjamin Rahn
Benjamin Rahn
Benjamin Rahn
Projektmanagement

(c) Benjamin Rahn 2018

Erfahrungen & Bewertungen zu Benjamin Rahn