Datenschutzrichtlinie
Erfahrungen & Bewertungen zu Benjamin Rahn
Persönlichkeitsentwicklung

Haftungsausschluss &

Datenschutzrichtlinie

Datenschutz und Einwilligung zur Datennutzung

 

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

I. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

 

Rechtsgrundlage ist die Geschäftsanbahnung mit Benjamin Rahn auf der Grundlage einer Seminaranmeldung, Anfrage zu einem Seminar oder einer Anmeldung zu einem Coaching. Bei telefonischen Anfragen erfolgen Notizen zu Auftragsumfang, Auftraggeber mit Ansprechpartner sowie Adressdaten des Unternehmens oder der Privatperson. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und sind nicht in Cloudspeichern zugänglich.

 

II. Kontaktformular

 

Das eingebundene Kontaktformular ist über den Anbieter one.com mit Sitz in Dubai. Alle übermittelteten Daten werden direkt an die E-Mailadresse kontakt@benjamin.de mittels SSL-Verschlüsselung weitergeleitet. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass der Anbieter Anpassungen in seinem Angebot vornimmt und in diesem Rahmen Kenntnis von übermittelten Daten erhält. Es werden keine zusätzlichen Daten erhoben und verarbeitet.

 

 

III. Datenerhebung und Auftragsdatenverarbeitung

Während einer Geschäftsanbahnung werden folgende personen- und/oder unternehmensbezogenen Daten erhoben:

 

- Name, Vorname des Kunden / Ansprechpartners

- Adresse

- Auftragsgegenstand (Coaching, Seminar, Organisationsentwicklung)

- Anliegen

- Seminarteilnehmer: Name, Vorname, Funktion in der Organisation

 

Alle zu erhebenden Daten werden transparent mitgeteilt und Ihre schriftliche/mündliche Einverständniserklärung eingeholt. Werden im Rahmen einer Coachingsitzung persönliche Daten bekannt, so werden diese nicht weiter dokumentiert und erhoben. Alle in diesem Rahmen erhobenen Daten verbleiben beim Klienten/Kunden.

 

Weiter werden die Daten nur zum angegebenen Zweck genutzt. Dieser Zweck beschränkt sich auf die Anmeldung zu einem Seminar oder unverbindliche Anfragen für die Angebote von Benjamin Rahn. Die Aufnahme in die Kundenkartei von Benjamin Rahn wird Ihnen zu Beginn der Geschäftsanbahnung mitgeteilt.

 

Zur Verarbeitung auftragsbezogener Daten legt die DSGVO eine gesonderte Vereinbarung zugrunde. Diese stellt das beauftragende Unternehmen aus.

 

 

IV. Datenvernichtung

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zum Zwecke der Geschäftsbeziehung erhoben. Alle erhobenen Daten sind als Kundendaten im Sinne des Handelsgesetzbuches zu verstehen und werden nach 24 Monaten gelöscht. Daten, die zur Angebotserstellung und Geschäftsanbahnung verwendet wurden werden nach 6 Monaten gelöscht, sofern keine Geschäftsbeziehung/Auftrag daraus folgte.

Daten aus Coachingsitzungen werden nicht erhoben. Gespeicherte Daten zur Rechnungsstellung werden nach dem Ablauf von 10 Jahren vernichtet. Kundenstammdaten nach dem Ablauf von 36 Monaten, sofern keine Geschäftsbeziehung mehr besteht.

 

 

V. Einwilligungserklärung

Für die reine Information über das Angebot von Benjamin-Rahn.de werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Mit der Nutzung des Kontaktformulars auf den Seiten erklären Sie sich mit der Nutzung und temporären Speicherung der eingegebenen Daten wie unter Punkt II. angeführt einverstanden.

 

VI. Widerspruchsrecht und Auskunft zur Datennutzung

Sie haben jederzeit das Recht der Nutzung Ihrer Daten zu wiedersprechen. Gespeicherte Daten werden anschließend umgehend gelöscht.

 

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 34 BDSG jederzeit berechtigt, gegenüber Benjamin Rahn eine Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 35 BDSG können Sie jederzeit die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten verlangen.

 

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch oder per E-Mail an Benjamin Rahn übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten der Nachricht.

 

 

VII. Social Media und Plugins

 

Auf diesen Seiten und im Blog werden Icons der sozialen Netzwerke „Facebook", „Twitter" und „Google+" verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. (Anbieter) angeboten, dessen Datenschutzerklärungen sich nachfolgende finden.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

 

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

 

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

 

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

 

Auf diesen Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

 

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Quellverweis: Datenschutzerklärung eRecht24, Facebook-Disclaimer von eRecht24, Google Analytics Bedingungen, Google Adsense Datenschutzerklärung, Google +1 Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung für Twitter

 

 

Kommentarfunktion im Blog unter blog.benjamin-rahn.de

 

Ich biete den Nutzern meines Blogs die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen.

Hinterlässt ein Nutzer einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben den Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die E-Mail Adresse (falls angegeben oder eingeloggt) mitprotokolliert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

 

 

VIII. Cookies

 

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden: Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet. Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“ Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies. Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet. Quelle des Cookie Hinweises: eigene-homepage.net

 

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

 

 

Leichtfertige Abmahnungen

 

Eine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt wird unter Bezug auf § 8 UWG nicht akzeptiert. Im Falle, dass irgend ein Inhalt, das Design enzelner Seiten, Bilder oder Grafiken, Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder berühren oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen könnten, erwarten wir unverzüglich eine angemessene und ausreichend erläuternde Nachricht ohne Kostennote an:

 

kontakt@benjamin-rahn.de

 

Ich werde dann unverzüglich sicher stellen, daß die ggf. zu Recht beanstandeten Passagen, Bilder oder Inhalte der Website sofort entfernt und/oder an die rechtlichen und gesetzlichen Vorgaben in vollem Umfang angepasst werden. Eine Einschaltung eines Rechtsbeistandes von Ihrer Seite aus ist nicht erforderlich.

 

BENJAMIN RAHN

LERNEN. BILDUNG. LEBEN.

 

 

Infoportal

 

Blogbeiträge von Benjamin Rahn

Vorlagen Download (bald verfügbar)

Kontakformular

 

 

Kontakt

 

92339 Beilngries

Email: Kontakt@Benjamin-Rahn.de

Tel.: (08461) 60 66 9 33

Mobil: (01573) 40 40 659

(c) Benjamin Rahn 2018